Löwenzahn-Pesto

Hier dreht sich heute alles um die Wilden Kräuter

turn-right-arrow

Rezept einfach als PDF speichern oder mit deinen Freunden und Familie teilen

kk_icons_baum_gruen_10cm
(Think before you print)

Zutaten

für zwei Personen

  • 20 g frische Löwenzahn-Blätter, geputzt und abgetrocknet
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Wilde Kräuter
  • 10 ml Olivenöl
  • 1/4 Apfel, geschält

Für den Augenblick oder im Vorrat, es liegt ganz an Dir!

Zubereitung

Zubereitung ca. 15 Minuten

Utensilien: Zauberstab/Mixer, Messer und Brettchen

  1. Wasche den Löwenzahn und tupf ihn trocken, entferne alte Blätter und unschöne Stellen.
  2. Jetzt alles zusammen in ein Gefäß und zu einer sämigen Masse pürieren.
    Das dauert ungefähr, je nach Mixer, 3-5 Minuten.
  3. Abschmecken und direkt genießen oder im Kühlschrank aufbewahren.

Kleiner Tipp: Vermengt das Pesto mit der heißen Pasta, optimal mit Spagetti oder Tortellini! Und wenn Ihr es scharf mögt, fügt Chili zu oder nutzt einfach unser Chili-Wunder „Ungezähmt„.

Empfohlene Beiträge
Ich freue mich über deine Nachricht

Ich melde mich schnellst möglich bei dir zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0