mit Kürbis, Birne und Walnuss

Farbenfroher Herbstsalat mit knackigen Aromen.

turn-right-arrow

Rezept einfach als PDF speichern oder mit deinen Freunden und Familie teilen

kk_icons_baum_gruen_10cm
(Think before you print)

Zutaten

Zutaten:

  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 200 g Ruccola
  • 1/2 Birne
  • 2 EL Walnüsse

für die Marinade:

  • 3 EL Honig
  • 1 TL Wilde 13
  • 3 TL Olivenöl
  • Prise Pfeffer

für das Dressing:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Senf mittelscharf
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Wilde 13

Ein Salat wie der Herbst:

Farbenfroh, vielfältig und einfach toll!

Zubereitung

Zubereitung ca. 20 Minuten

  1. Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Kürbis entkernen und in 3-4mm dicke Spalten schneiden.
    Zutaten für die Marinade vermischen, über die
    Kürbisspalten geben und gut vermengen.
  3. Auf dem Blech mit Backpapier verteilen und im Backofen
    10 Minuten auf unterster Schiene garen.
  4. In der Zwischenzeit Ruccola waschen und trockenschleudern.
    Zutaten für das Dressing vermengen
    und über den Ruccola geben. Birne in kleine Würfel
    schneiden und Walnüsse grob zerkleinern.
  5. Salat auf einem Teller anrichten, Kürbis, Birnenwürfel
    und Walnüsse darauf verteilen. Dazu geröstetes Brot
    oder Baguette.
Empfohlene Beiträge
Ich freue mich über deine Nachricht

Ich melde mich schnellst möglich bei dir zurück

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0