Karotten-Curry-Bällchen mit Vampirjägerjoghurt

Schneller frühlingshafter Veggi-Snack.

turn-right-arrow

Rezept einfach als PDF speichern oder mit deinen Freunden und Familie teilen

kk_icons_baum_gruen_10cm
(Think before you print)

Zutaten

Zutaten:

  • 500gr Karotten
  • 1 Schalotte
  • 100gr Schafskäse
  • 3EL Weizenmehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gestr. TL Orangencurry mild

für den Dip:

  • 200gr. griechischer Joghurt
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 gestr. TL Vampirjäger

Zubereitung

Zubereitung ca. 35 Minuten

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Karotten fein reiben, Schalotte fein schneiden.
Schafskäse klein bröseln oder schneiden
Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen.
Kleine Kugeln formen und auf einem Backblech mit Backpapier auslegen.
20-25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

In der Zwischenzeit den Dip zubereiten:
Frühlingszwiebel klein schneiden und mit Joghurt und Vampirjäger in einer Schüssel verrühren.

Lass es dir schmecken!

Kleine Bällchen zum Dippen mit Freunden oder als gesunder Snack für die Kids.

Vegetarische Wildkräuter Carbonara

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Empfohlene Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen